Einbauten

Im Laufe der Jahre haben wir – sowohl als aktive Camper als auch als Fachhändler / Fachwerkstatt immer mehr Erfahrung gesammelt, an welchen Dingen es beim Campen hakt oder ein kleines bisschen Komfort kein Luxus ist. Wir sind davon überzeugt, dass nur ein qualitativ hochwertiger Einbau die Freude an der Zusatzausstattung erhält. Schlecht verbaute, aber teure Gerätschaften sind anfälliger und nach wenigen „Einsätzen“ ist der Ärger vorprogrammiert. Machen Sie sich daher selbst ein Bild von unserer Arbeit! Wir bieten Ihnen den professionellen Einbau einiger Zusatzsysteme an, darunter: Natürlich erfüllen wir auch gerne Ihre Sonderwünsche, wenn es um andere Geräte oder einen Umbau geht. Hier nun einige Beispiele von bereits durchgeführten Einbauten:

Demoanlage

Demoanlage Camping Service Dietz

Zu Vorführungszwecken und der Veranschaulichung / Erklärung so mancher Funktionalität haben wir eine Demo-Anlage aufgebaut. Es handelt sich hierbei um den Nachbau eines Bettstaukastens mit angedeuteten Staufächern und Kleiderschrank.

Im unteren Teil ist eine Klimaanlage Truma Saphir Comfort mit optimaler Kaltluftrohrverlegung und Abluftschalldämpfer verbaut.

Hier die Demo-Anlage anschauen.



Dachklimaanlage

Beispieleinbau einer Dachklimaanlage in einem Kunden-Wohnwagen:
Einbau Dachklimaanlage AußenEinbau Dachklimaanlage Außen



Einbauklimaanlage

Einbau KlimaanlageDiese Einbauklimaanlage haben wir in einem Kunden-Wohnwagen „Platin 510 TFB“ eingebaut. Mehr Bilder und Erläuterung sind hier zu finden.



Duo-Control

Diese Doppelregler-Flaschenanlage (CS-Version) haben wir in unserem eigenen Wohnwagen verbaut:
Duo Control Bild 1Duo Control Bild 2



Staubsauger

Staubsauger

Das macht nicht nur der Hausfrau Spaß: Ein zentraler, unter der Sitzgruppe eingebauter Staubsauger mit extra langem Schlauch sorgt für Sauberkeit im ganzen Wohnwagen / Wohnmobil. Machen Sie sich ein Bild über diesen absolut nützlichen Einbau auf unserer Staubsauger – Seite!



Mover

Hier haben wir noch zwei Beispiele von Movern, die wir von einer vorherigen Installation übernommen und neu verbaut haben:

Vorher:
Mover Vorher 1Mover Vorher 2

Nachher:
Mover Nachher 1Mover Nachher 2