Vorzelt – Ausstellung

Unsere Vorzeltausstellung bauen wir nach unserem Motto „Anschauen – Anfassen – Fühlen“ auf. Wir sind der Meinung, dass man die richtige Entscheidung für ein Vorzelt nur dann treffen kann, wenn man es vorher real gesehen, angefasst und gefühlt hat.
Würden Sie Geld für etwas ausgeben, was Sie die nächsten Jahre benutzen und ihre Freude haben möchten, ohne es vorher wenigstens einmal aufgebaut gesehen und angefasst zu haben?
Sicherlich nicht! Damit Sie sich ein Bild machen können, welche Zelte bei uns ausgestellt sind, haben wir hier einige Bilder und die wichtigsten Daten für Sie aufgelistet.

Wie Sie dann Ihr richtiges Vorzelt auswählen, können Sie auf unserer Seite „Zeltwissen“ nachlesen.
4 einfache Schritte führen Sie zum Ziel. 

Vorzelt Isabella, Modell „Capri Coal“

Capri Coal Vorzelt


Das Reisevorzelt „Capri“ wurde speziell mit dem hochwertigen „Isacryl“-Gewebe entwickelt. Ganz zweckmäßig konzipiert ist es leicht und sorgt durch die Atmungsaktivtät des Gewebes für ein gutes Raumklima. Besonders in südlichen Ländern macht sich dies sehr positiv bemerkbar. In Verbindung mit dem komplett vormontierten und ebenfalls leichten CarbonX-Gestänge wird der Aufbau zu einem reinen Vergnügen. An heißen Tagen können Sie alle Front- und Seitenteile zu einer Veranda-Lösung abklappen oder auch komplett herausnehmen. Im Nu verwandelt sich Ihr Vorzelt in ein stabiles Sonnendach! Zwei große Gazelüftungen in beiden Seitenteilen sorgen bei geschlossenen Seitenwänden für Frischluft, ohne dass lästige Insekten eindringen. Mit den getönten Fensterfolien sind Sie für den Sommer perfekt gerüstet.

Isacryl Light (besonders atmungsaktiv, leichtere Webvariante, belastbar), 260 g/m2

Stabiles Zinox-Stahlgestänge mit T-Rex Schnellspannsystem

Leichtes CarbonX-Gestänge (Glasfiber, mit Carbon verstärkt) inkl. IsaFix-Schnellverschluss

  Capri Coal Schema

Vorzelt Isabella, Modell „Commodore Seed“

Commodore Seed Vorzelt


Im Commodore Seed verarbeitet Isabella das IsaCryl-Gewebe, welches einige Vorteile gegenüber herkömmlichen Zeltgeweben aufweist. Ein Griff in das Material und man spürt bereits den Unterschied. Trotz Beschichtung fühlt es sich angenehm nach Textil an, was durch die Struktur auf der Oberseite auch optisch unterstrichen wird. Eine in die Vorderfront integrierte, höhenverstellbare Entlüftung sorgt, zusammen mit den Moskitonetzfenstern in beiden Seitenwänden, für ein gutes Innenklima.

Leicht und besonders atmungs-aktiv, 295 g/m2.

Stabiles Zinox-Stahlgestänge mit T-Rex Schnellspannsystem.
Besonders stabiles Zinox-Stahlgestänge 32 x 1,2 mm mit doppelten Verschraubungen und Gestängespanner.
Leichtes CarbonX-Gestänge Glasfiber, mit Carbon verstärkt inkl. IsaFix-Schnellverschluss.
Commodore Seed 300 Erklärung .